Mittwoch, 30. Dezember 2009

„This Could Be“ von Cardiac Move



This could be » (Download)
… ist ein kleines Geschenk an die Fans und bringt die Besinnung auf die wesentlichen Werte wieder ein bisschen zurück - er lädt ein, Liebe, Wärme und Geborgenheit nicht nur zu spüren, sondern auch an die Mitmenschen weiterzugeben. Denn jeden einzelnen Moment im Leben aller gibt es tatsächlich nur einmal, und die Entscheidung, ihn zum besten aller möglichen Momente zu machen, liegt ganz allein bei uns ...« (Soweit der Text von Sony Music)


Emmanuel Fleckenstein kommt aus Bethlehem und er ist Mitglied der Band Cardiac Move. Mit seiner Band wird er an dem großen event vom 22. – 24. Dezember 2009 am Krippenplatz vor der Geburtskirche in Bethlehem teilnehmen, das er selbst initiiert hat.
Nach dem Ende der Veranstaltung hat die Weltpresse mit über 100 Berichten eine sehr positive Bilanz gezogen: hier ein paar Adressen zum Nachhören -/Lesen:
http://www.rocktobethlehem.com/index.php?id=12
http://www.youtube.com/watch?v=WCbTL9vdeKU
http://www.youtube.com/user/videocustodia#p/u/1/wXq3y2MxwkQ

Das Weihnachtsfestival "Rock to Bethlehem" sollte ein Zeichen der Solidarität und des „Nicht-vergessen-Seins“ für die Bewohner am Ort des Geschehens werden, deshalb hatten sich ein Dutzend "Stars at Bethlehem" zur Teilnahme angesagt, unter ihnen auch die österreichische Band "Cardiac Move". Aber ganz bewusst stehen nicht die Namen der Künstler oder der Organisationen, welche das Festival unterstützen, im Vordergrund, sondern die Aktion als solche: Das Zeichen der Hoffnung für die jungen Menschen in Bethlehem.


Mehr...


Und hier die ersten Berichte von diesem besonderen event:

http://www.myglorious.com/?p=1095#more-1095

http://www.liborius.de/nachrichten/ansicht/artikel/musikfestiva.html

http://www.npr.org/templates/story/story.php?storyId=121797373

http://seattletimes.nwsource.com/html/nationworld/2010572785_apmlholylandchristmasrock.html

http://www.shreveporttimes.com/article/20091223/ENT/91223013/Bethlehem-gets-first-Christmas-rock-concert

Mittwoch, 23. Dezember 2009

Jesu Geburt

Gott wurde Mensch. Gott kam aus der "unsichtbaren Welt" in die "sichtbare".
Jesus sagt in Johannes 10, Vers 30: "Ich und der Vater sind eins".



Ich wünsche allen Besuchern dieser Seite ein gesegnetes und gnadenreiches Weihnachtsfest!

Thomas Geist
radiohorebfreunde.de

Montag, 14. Dezember 2009

12. Dezember - Jungfrau Maria von Guadalupe

Am 12. Dezember, dem Jahrestag der Erscheinung "Unserer Lieben Frau von Guadalupe", stellte Manfred Holtermann in der Sendung "Kalenderblatt" von Radio Horeb Maria von Guadalupe vor.
Sehen Sie hier einen Ausschnitt einer Sendung von den Feierlichkeiten in der Basilika de la Virgen de Guadalupe, die vom mexikanischen Fernsehen um Mitternacht ausgestrahlt wurde.



Info: Virgen de Guadalupe

Donnerstag, 3. Dezember 2009

Jugendkatechese

Ein wunderbarer Vortrag von Georg Mayr-Melnhof am Christkönigsfest in Gallspach/Österreich
"Rede Herr, dein Diener hört"! (1 Sam 9,9)
Unter diesem Motto fand vom 20. bis zum 22. November das oberösterreichische Jugendfestival in Gallspach statt.
Das Programm dieser 3 Tage war geprägt von Lobpreis, Katechesen, Hl. Messe und Anbetung. Fast 500 Jugendliche ließen ihrer Begeisterung für Jesus, den König und für die Gemeinschaft untereinander freien Lauf. Am Freitag Abend feierte Bischof Ludwig Schwarz mit den Jugendlichen die Hl. Messe, in den Tagen darauf war Andreas Schätzle einer der Festprediger.

Montag, 23. November 2009

Michael Wielath von Radio Horeb stellt Amy Grant vor

Amy Lee Grant (* 25. November 1960 in Augusta, Georgia, USA) ist eine US-amerikanische Sängerin und Liedermacherin. Sie war anfangs besonders im Bereich der christlichen Popmusik äußerst erfolgreich und ist bekannt als eine der ersten „Contemporary Christian Music“-Künstlerinnen, die den
Sprung in den weltlichen bzw. Mainstream-Popmusik-Markt geschafft hat.
Sie hat bisher 6 Grammys und 22 Dove Awards gewonnen und wurde im Jahr 2003 in die Gospel Music Hall of Fame der Gospel Music Association aufgenommen.
Amy Grant - El Shadai

MySpace Video

Mit gerade einmal 15 Jahren unterzeichnete Amy Grant bei einer christlichen Plattenfirma und veröffentlichte zwei Jahre später ihr erstes, selbstbetiteltes Album, das auch hauptsächlich von ihr komponiert wurde. Dieses entwickelte sich im damaligen christlichen Musikmarkt schnell zu einem echten Kassenschlager. Sie publizierte einige weitere Alben während sie an der Vanderbilt Universität in Nashville studierte, bevor sie ihre Collegekarriere für eine in der Musikbranche eintauschte. 1982 erschien das Album Age to Age, welches bei den Kritikern große Beachtung erhielt und sich schließlich als erste Platte einer christlichen Künstlerin über eine Million mal verkaufte.
aus: Wikipedia.de

Samstag, 21. November 2009

Mittwoch, 11. November 2009

Martin Pepper bei Radio-Horeb-Sendung "Abgemischt"

Am 16.11.2009 wird Michael Wielath die Doppel-CD "Auge im Sturm" von Martin Pepper vorstellen. Es ist eine Best of-CD mit 32 seiner besten Lobpreislieder. Die Sendung "Abgemischt" gibt es immer montags um 21 Uhr am Abend der Jugend bei Radio Horeb. Hier seht ihr Martin Pepper im Gespräch mit Wolfgang Severin auf Bibel TV:


Samstag, 7. November 2009

Danny Fresh im Interview mit Michael Wielath


Am 9.November wird in der Sendung "Abgemischt" (21.00 Uhr) bei Radio Horeb
die neue CD "Vici" von Danny Fresh vorgestellt.
Hier ist er im Interview mit Michael Wielath zu sehen:
http://www.dannyfresh.de/

Dienstag, 3. November 2009

Glaubenskurs mit P. Klaus Leinsle LC auf EWTN

Dieser Kurs läuft auf Bibel TV und bei EWTN - Katholisches Fernsehen weltweit

Wer ist Gott?


Die gesamte Sendung können Sie hier sehen

Montag, 2. November 2009

"Abgemischt" - Radio Horeb stellt CD von Matt Redman vor

In der Jugendsendung "Abgemischt" wurde am 26.Oktober die neue CD von Matt Redman "We shall not be shaken" vorgestellt. Den "Abend der Jugend" hören Sie immer montags ab 19.45 Uhr auf Radio Horeb.

Freitag, 23. Oktober 2009

"Abenteuer im Kopf " - Lesegeschichten für Kinder im Grundschulalter


Bei Radio Maria Südtirol gibt es eine Sendereihe mit vorstehendem Namen,
die 14-tägig samstags ab 18 Uhr ausgestrahlt wird.
Man kann sie problemlos über das Internet empfangen
(siehe http://radiohorebfreunde.blogspot.com/2009/10/radio-horeb-entdecken.html#comments )
Hier eine Hör-Kostprobe aus dieser Reihe, eine Sendung mit dem Namen "Schwester Franziska"
(bitte mit Rechts-Klick zur Auswahl, wie mit der Audio-Datei verfahren werden soll.)





Hör-Kostprobe "Schwester Franziska"

Donnerstag, 22. Oktober 2009

Dania König bei Radio Horeb

In der Radio-Horeb-Jugendsendung "Mittendrin" führte Michael Wielath in der vergangenen Woche ein Interview mit der Sängerin Dania König über ihre neue CD "Auf weiten Raum".
Dania König verarbeitet in ihren Liedern Psalmen und andere Bibeltexte. So finden sich auf der CD Stücke wie "Befiehl dem Herrn deine Wege", "Lobe den Herrn, meine Seele" oder "Von allen Seiten".
Dania König stellt sich hier in ihrem Video-Blog vor:

Donnerstag, 15. Oktober 2009

Heilige Messe von Radio Maria aus Collevalenza

Heilige Messe der Weltfamilie von Radio Maria aus Collevalenza
Zelebrant Pater Livio Franzaga, Präsident der Weltfamilie 
Aufzeichnung vom 12. Oktober 2009

Grußwort von Papst Benedikt an die Delegierten der Radio-Maria-Weltfamilie bei der Generalaudienz am Mittwoch: audio


Herr, ich komme zu Dir

Montag, 12. Oktober 2009

Weitere Vorträge aus Ars zum Download


Wer gezielt Vorträge von den Priesterexerzitien in Ars auf den Rechner laden will, kann uns dies per e-mail mitteilen (RadioHorebFreunde@arcor.de
) und bekommt dann einen Link zum Download.
Wegen der Größenbeschränkung dieser Blogseite können die weiteren Downloads leider nicht hier eingestellt werden.


Die ersten beiden Vorträge der Exerzitien:

2009-09-28_01_Vortrag_Priesterberufung Schoenborn.mp3

2009-09-28_02_Vortrag_Freude, Priester zu sein Hummes.mp3

gibt es zum Download unter diesem Link:

http://www.horeb.org/index.php?id=download-s-exerzitien_407


Hier noch ein Link zum Nachlesen des Ablaufs der Tage in Ars: radiomaria


Mittwoch, 7. Oktober 2009

Gott hört dein Gebet

Erkennungsmelodie der Radio-Horeb-Sendung "Gott hört dein Gebet"
Sendezeiten: Freitag und Sonntag 22.00 Uhr, Mittwoch 19.45 Uhr
Gebetsanliegen können Sie hier Radio Horeb mitteilen!

Dienstag, 6. Oktober 2009

Donnerstag, 1. Oktober 2009

Priesterexerzitien 2009 in Ars

Vom 27. September bis zum 3. Oktober 2009 fanden die Internationalen Priesterexerzitien aus Anlass des 150. Todestages des Heiligen Pfarrers von Ars statt.

"Eucharistie und pastorale Nächstenliebe."
Vortrag von Kardinal Christoph Schönborn

Samstag, 26. September 2009

Sonntag, 20. September 2009

Donnerstag, 3. September 2009

Zehn Jahre Radio Maria Panama

Radio Maria Málaga

Andreas Englisch über Johannes Paul II.


Auszug eines Vortrages, der bei Radio Horeb zu beziehen ist.