Mittwoch, 3. November 2010

Gelebte Kirche

Gefunden bei "Pax et bonum":

Gelebte Kirche
Unter diesem Titel schrieb Hans Urs von Balthasar ein Buch über den Autor Georges Bernanos. Bernanos war einer der größten dezidiert katholischen Literaten Europas des 20. Jahrhunderts.Bernanos’ größtes Werk war das “Tagebuch eines Landpfarrers”.
Bei Radio Horeb lief kürzlich eine dreiteilige Reihe mit dem immer sehr hörenswerten P. Dominikus Trojahn OCist aus dem Stift Heiligenkreuz genau über dieses Buch. Es geht nicht nur um dieses Buch, denn es ist nicht bloß ein Roman, der so dahinschwappt, sondern es geht um die Kirche, um das Mysterium der Kirche.
P. Dominikus legt dar, wie sich in diesem Buch eine wundervolle Darstellung der Kirche findet, was sie ausmacht, wie die Gnade in ihr wirkt, was sie Heilig sein läßt (und was nichts mit der Heiligkeit zu tun hat).
Ein Tour de force - Ritt der Theologie:
Teil 1
Teil 2
Teil 3

Donnerstag, 21. Oktober 2010

"MensWorld" - Sendung auf rmXPECT

Videoclip von der ersten Sendung "MensWorld" auf dem Jugendsender von Radio Maria



http://rmxpect.com/

Direktlink zum Webstream:  http://live.radiomaria.at:8000/rmxpect
                                               

Donnerstag, 16. September 2010

JA DAS GLAUBE ICH - Hör zu, ruf an und sing mit

anschauen: -->

Jeden 2. Mittwoch von 19.05 bis 19.30 gestalten KISI-Wien Mitglieder live auf Radio Maria eine Sendung mit dem Namen: JA DAS GLAUBE ICH - Hör zu, ruf an und sing mit bei den KISI KIDS. Die nächsten Termine sind:

September: 22.09.2010
Oktober: 06.10.2010 und 27.10.2010
November: 03.11.2010 und 24.11.2010.

Besonders eindrucksvoll ihr Engagement im Heiligen Land:

an die 160 palästinensische Kinder und Jugendliche führten das „jüngste“ KISI Musical Paulus im Nahen Osten auf arabisch auf. Es geschah im Nachbarort von Betlehem und es wirkten auch Kinder aus Betlehem mit. Inhalt: Weihnachten –Gottes Antlitz wird sichtbar in seinem Sohn Jesus.

In diesen Tagen strahlt das örtliche Fernsehen in Betlehem die Aufführung aus. (--> Bericht 1 und 2)

Dienstag, 24. August 2010

Zum 65. Todestag von Karl Leisner

Karl Leisner (* 28. Februar 1915  in Rees; † 12. August 1945  in Planegg) ist ein Märtyrer der katholischen Kirche, der durch die Folgen seiner KZ-Haft verstarb. Er gilt als erster Seliger der katholischen Schönstatt-Bewegung von Pater Josef Kentenich.  Quelle: Wikipedia

Werner Stalder, ehemaliger Pressesprecher des Karl-Leisner-Kreises, spricht auf Radio Horeb:

http://www.karl-leisner.de
Karl-Leisner-Jugend
Karl Leisners Berufungsweg

Dienstag, 17. August 2010

Pater Cantalamessa bei den Klarissen von Lerma

Pater Raniero Cantalamessa, der Prediger des Papstes, ist durch zahlreiche Vorträge und Exerzitien auf Radio Horeb bekannt. Das folgende Video zeigt ihn bei seinem Besuch des Klarissenklosters Lerma in Spanien, das eine 43 Jahre alte Ordensfrau zu außergewöhnlicher Blüte führte. Heute zählt das Kloster 135 Ordensfrauen mit einem Durchschnittsalter von 35 Jahren und weitere hundert Novizinnen, Postulantinnen und Interessierte.



Spanisches Berufungsphänomen – Klausurorden zieht junge Frauen zu Dutzenden an

Dienstag, 27. Juli 2010

Bleibe hier bei uns

Video aus der Wallfahrtskirche von der Mutter mit dem gütigen Herzen in Waghäusel von wo Radio Horeb regelmäßig Gottesdienste überträgt

Freitag, 2. Juli 2010

Mariä Heimsuchung

Maria macht sich auf den Weg, um ihre Verwandte Elisabet zu besuchen (daher „Heimsuchung“) und die Freude mit ihr zu teilen. Elisabet, selbst im sechsten Monat schwanger (siehe Johannes der Täufer), grüßt sie mit den Worten: „Wer bin ich, dass die Mutter meines Herrn zu mir kommt? Gesegnet bist du unter den Frauen, und gesegnet ist die Frucht deines Leibes.“ Maria antwortet mit ihrem berühmten Loblied, dem Magnificat.

Radio Horeb bringt heute dazu einen Vortrag in der Sendung "Grundkurs des Glaubens" um 14.00 Uhr

"Mariä Heimsuchung" Ein Fest nur für Insider?
Ref.: Dechant-Pfr. Lutz Schultz 


Mittwoch, 26. Mai 2010

Deutschland pro Papa!

Diese Aktion wird von Radio Horeb unterstützt!
Ein Interview mit Sabine Beschmann von der "Aktion Deutschland pro Papa" 
können Sie hier herunterladen.

Deutschland pro Papa

Montag, 3. Mai 2010

Papstbesuch beim Grabtuch in Turin

Für alle, die bei den Live-Übertragungen vom Papstbesuch in Turin auf Radio Horeb nicht dabei sein konnten, hier eine Aufzeichnung von K-TV:

Sonntag, 4. April 2010

Exultet

Anfangswort und daher Name eines festlichen Gesangs in der Liturgie der Osternacht; preist Christus, den Auferstandenen, im Symbol der Osterkerze; im 7. Jahrhundert entstanden. Der Text wurde damals auf eine Exultetrolle geschrieben, deren Bilder von der Gemeinde betrachtet werden konnten.

Donnerstag, 1. April 2010

Sonntag, 7. März 2010

Der Monat März: Monat des Hl. Josef


Die Programme von Radio Horeb und den beiden Radio Maria-Schwestersendern bieten in ihrem jeweiligen Monatsprogramm natürlich auch Sendungen, die sich mit der Person des Hl. Josefs, dem Patron besonders unserer Kirche, aber auch der Familien wie auch der Sterbenden befassen. Hier eine Übersicht über die bisher angekündigten Sendungen, welche angeboten werden:


Radio Horeb: So, 14.3.10, 14:00 SPIRITUALITÄT Josef von Nazareth (Pfr. Fritz May)
Fr, 19.3.10: 20:30 CREDO Josef der Gerechte. Der hl. Josef im biblischen Zeugnis
(P. Andreas Wucherpfennig)

RM Österreich: Fr, 19.3.10: 10:00 LEBENSHILFE Mann & Frau im Licht der Gestalt des hl. Josef
(Ehep. Gaspari)

RM Südtirol: So, 21.3.10: 19:00 MUSIKSENDUNG Die 7 Freuden und 7 Schmerzen des Hl. Josef
(Simon Dach)

Für diejenigen, die die Sendungen über das Internet (webradio oder Internetradio) empfangen, ist auch RM Südtirol problemlos zu empfangen: nutzen Sie unsere Links auf der RH-Freunde-Homepage unter "Kath. Radio und Fernsehen" oder direkt hier (realplayer): mms://212.48.126.114/radio

Nicht alle haben freilich die Möglichkeit, diese Sendungen zum Zeitpunkt ihrer Ausstrahlung zu hören. Das sog. "podcast"-Angebot von Radio Horeb ist in solchen Fällen -zeitversetzt- natürlich eine wunderbare Möglichkeit; aber nicht jeder vor allem der älteren Internetnutzer findet sich damit so ohne weiteres zurecht. Wir haben deshalb hier die letztjährige Spiritualitätssendung am Fest des Hl. Josef direkt zum "Anklicken" vorbereitet: wenn Sie auf die folgende unterstrichene Adresse klicken, wird die Sendung noch einer kleine "Ladezeit" auf Ihrem Rechner abgespielt.
Zum Herunterladen vorbereitet ist die Musikmagazin-Sendung, die im Zusammenhang mit dem Festtag, -dem 19.3.- in diesem Jahr bei RM Südtirol ausgestrahlt wird. Bei Radio Horeb und RM Österreich war sie in ähnlicher Form bereits in den Vorjahren zu hören.Es geht um die "sieben Leiden und sieben Freuden des Hl. Josef", die in unserer Kirche in der einen oder anderen Form immer wieder betrachtet wurden und werden.
Wenn Sie sich für diese Sendung interessieren, klicken Sie oben auf das Wort "Herunterladen" – und die entsprechende Audiodatei von dieser Sendung wird auf der Festplatte Ihres Rechners gespeichert, wo Sie sie dann zu einem geeigneten Zeitpunkt anhören können.
Wem die "7 Leiden und 7 Freuden des Hl. Josef" nichts sagen, der sei verwiesen auf den Blog-Beitrag unter: http://radiohorebfreunde.blogspot.com/2010/03/der-monat-marz-zu-ehren-des-hl-josef.html

Vielleicht ist dies alles ein Beitrag, dem Fest unseres großen Patrons und seinem Vorbild wieder mehr Raum in unserem Glaubensleben zu geben!

Donnerstag, 4. Februar 2010

Samstag, 23. Januar 2010

Zum Priesterjahr

"Adsum" ist die Antwort, welche der Kandidat bei der Priesterweihe gibt - "Ich bin bereit." Wer ist bereit heute diesen Ruf zu hören? Ein dokumentarisches Filmportrait über die Priesterberufung.
Informationen zu diesem Film gibt es auf http://www.adsum2010.org/



"Bittet den Herrn der Ernte, dass er Arbeiter sendet!" 
Das besagt auch: Wir können Berufungen nicht einfach "machen", sie müssen von Gott kommen. Wir können nicht, wie vielleicht in anderen Berufen, durch gezieltes Management, entsprechende Strategien sozusagen einfach Leute rekrutieren. Die Berufung muss immer den Weg vom Herzen Gottes aus zum Herzen des Menschen finden. Und dennoch: Gerade damit sie im Herzen der Menschen ankommen kann, ist auch unser Mittun erforderlich.
BENEDIKT XVI.

Sendungen zum Priesterjahr bei Radio Horeb 

23.1.2010  14.00 Uhr Priesterliche Spiritualität Teil 1: "Diener des Herrn" mit PD Dr.Christoph Ohly
  4.2.2010  20.30 Uhr Credo  Wenn Er ruft. Zum Jahr des Priesters 7. Teil
21.2.2010  14.00 Uhr Priesterliche Spiritualität "Überwindung der Krise" mit P.Maximilian Heim OCist
23.2.2010  20.30 Uhr Credo Zum Priesterjahr Leo Kardinal Scheffczyks Theologie des Priestertums
27.2.2010  14.00 Uhr Priesterliche Spiritualität Teil 2: "Dienst der Verkündigung" mit PD Dr.Christoph Ohly

Radio Maria Österreich und Radio Maria Südtirol


Do, 28.1.10:
13:00 Bei uns zu Gast: Zum
Jahr der Priester:
Alexander Raich, Dekan

16:30 Katechismus: „Ein Jahr
des katholischen
Priestertums“ (5), mit
Pfr. Paul Scheichenberger

Radio Maria Südtirol
So, 07.2.10:
"Seid heilig, wie auch ich heilig bin"-
Musikmagazin zum Jahr der Priester
Simon Dach

Und hier noch etwas zum Schmunzeln...